Es war einmal ein Familienvater, der mit seiner großen Familie in einem kleinen Haus lebte und nicht sehr viel Geld hatte. Jedes Mal, wenn der Stromableser vorbei kam, bekam er Angst, weil er nicht wusste, ob er die Rechnung, die zwei Wochen später eintreffen würde, bezahlen konnte. Zu allem Übel musste er auch noch die Halogenlampen immer wieder ersetzen, da sie zu oft ihr kurzes Leben aushauchten und die Familie im Dunkeln saß.

Eines Tages jedoch machte ihn sein Arbeitskollege auf das LED Navi aufmerksam. Er berichtete: „Mit dieser App, die man sich für 1,99 Euro im App-Store herunterladen kann, kann man die effizientesten LED-Lampen auf dem Markt finden. Diese Lampen verbrauchen fast keinen Strom mehr und leuchten dennoch so hell und angenehm wie eine Glühlampe oder Halogenlampe.“

Die App war ziemlich schlau und konnte dem Familienvater auch sagen, wieviel Geld er beim Kauf einer LED-Lampe gegenüber einer herkömmlichen Lampe einspart. Da der Familienvater dem LED Navi vertraute, lieh er sich bei seinem Arbeitskollegen 50 Euro und ersetzte damit in seinem Haus bei den am häufigsten benutzten Leuchten die Glüh- und Halogenlampen durch LED-Lampen.

Bereits nach einem halben Jahr konnte der Familienvater das geliehene Geld an seinen Arbeitskollegen zurückzahlen und vor dem Stromableser musste er nun auch keine Angst mehr haben: Die Rechnung war jährlich um 200 Euro niedriger. Erfreut über diese glückliche Wendung erzählt er die Geschichte seinen Freunden und Bekannten, die ihm für diesen guten Energiespar-Tipp sehr dankbar waren. Seit diesem Tag musste der Familienvater auch keine Lampen mehr wechseln: Die LEDs sind so haltbar, dass sie vermutlich bis zu seinem Lebensende leuchten werden.

The End!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.